Initiatorin-Gründerin von Hilfe zur Selbsthilfe  Gudrun John

Diabetes-Lotsin

Lotsin für Menschen mit Behinderung

Ärztlicher Beirat

Dr. med. Matthias Bohle

Facharzt für Innere Medizin, Diabetologische Schwerpunktpraxis Ernährungsmedizin

Dr. med. Hans-Werner Henseleit Allgemeinmediziner

Organspende rettet Leben!

Jeder sollte sofort Organspender werden außer er widerspricht!

Hier einfach runterladen!

Ausweis zum runterladen..

Haftungsausschluss 

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf unseren Seiten Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für alle diese Links gilt: Wir erklären ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Homepage und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die bei uns sichtbaren Banner, Buttons und Links führen.

 

 Paul Bühner war mein väterlicher Freund und ich werde Ihn nie vergessen!

Er war ein Vorbild für alle wie man sich seine Beweglichkeit bis ins hohe Alter bewahren kann, er hat mit mir die Fahrgemeinschaften nach Bad Waldliesborn ins Thermal-Sole-Bad und die Selbsthilfegruppe Chronisch Kranker (Schwerpunkt Diabetes) aufgebaut.

Ohne Ihn wäre es nie dazu gekommen!

 

"Bitte.....Kein Cortison ohne Blutzuckertest"

Bekam als Dunkelziffer-Diabetikerin mehrere Cortisongaben (Cortison erhöht den Blutzuckerspiegel)  Am 04.02.2004 fuhr ich im Überzucker mit dem Auto in den Gegenverkehr und hätte fast mich und andere umgebracht!  Durch den Unfall hatte ich ein Schädeltrauma und ein Jahr später wurde auch noch Epilepsie (Absencen ) festgestellt.  Bin medikamentös eingestellt und anfallsfrei, trage mittlerweile die Insulinpumpe und habe gelernt eigenverantwortlich mit meiner Krankheit umzugehen! Ich stehe so dem normalen Arbeitsleben nicht mehr zur Verfügung, deshalb habe ich aus eigener Betroffenheit die Selbsthilfegruppe und dann den Verein gegründet.

Man kann nur helfen wenn man sich selber helfen kann"  

und  "man kann nur dem helfen der auch die Hilfe annimmt"

Hilfe zur Selbsthilfe e.V. ist als gemeinnützig anerkannt und  für jede Unterstützung dankbar!

Spendenkonto: 153 543 236

IBAN:  DE52400501500153543236 

Bankleitzahl:    400 501 50          

BIC: WELADED1MST

Gudrun John  Dahldille 37   59229 Ahlen/Dolberg

Tel: 02388-307257  Fax: 03222 -154 5334 chronisch_krank@t-online.de

 


Diese Seite wurde mit Jimdo erstellt!

Mit Jimdo kann sich jeder kostenlos und ohne Vorkenntnisse eine eigene Homepage gestalten. Design auswählen, Klick für Klick anpassen, Inhalte in Sekunden integrieren, fertig!
Jetzt unter de.jimdo.com für eine kostenlose Webseite anmelden und sofort loslegen.



Impressum | Datenschutz | Cookie Policy | Sitemap
Ansprechpartner: Gudrun John Dahldille 37 59229 Ahlen/Dolberg Tel: 02388-307 257