Initiatorin-Gründerin von Hilfe zur Selbsthilfe  Gudrun John

Diabetes-Lotsin

Lotsin für Menschen mit Behinderung

Ärztlicher Beirat

Dr. med. Hans-Werner Henseleit Allgemeinmediziner

 

 

Organspende rettet Leben!

Jeder sollte sofort Organspender werden außer er widerspricht!

Hier einfach runterladen!

Ausweis zum runterladen..

 

                   

Regelmäßige Treffen für Diabetiker

und für die die es nicht werden wollen!

 In Hamm und ab 2019 auch in Ahlen

 

 

Betroffene für Betroffene!

Selbsthilfegruppen sind unabhängige selbst-organisierte Zusammenschlüsse von Menschen, die ein gleiches Problem oder Anliegen haben und gemeinsam etwas dagegen bzw. dafür unternehmen möchten.

 

Die regelmäßigen Treffen dienen überwiegend dem Austausch unter Betroffenen, der Gewichtsreduktion und der gegenseitigen Motivation um die gefürchteten Spätschäden zu vermeiden!

 

Auch Angehörige sind herzlich willkommen!

 

"Diabetiker-Treff"  in Hamm

59063 Hamm, Werlerstr. 110 in der 7 Etage im großen Konferenzraum

Jeden ersten Donnerstag im Monat von 17:00 Uhr bis circa 18:30 Uhr

 

Das Treffen am 06.12.2018 fällt krankheitsbedingt aus

 

 

Das nächste Treffen ist am 03.01.2019 geplant.                    

Bitte immer anmelden! 

 

02388 - 307 257 oder chronisch_krank@t-online.de

Das EVK stellt kostenlose Parkplätze auf dem Krankenhausgelände zur Verfügung.

Flyer zur Auslage und Empfehlung an Ihre Patienten für Apotheken, Diabetologen und Haus-Ärzte
Flyer Hamm Diabetiker-Treffen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 278.0 KB
Ehrnährungsprotokoll
Ernährungsprotokoll 2013_07_23 09_30_
Microsoft Word Dokument 19.2 KB
Blutzuckertagebuch
Zum Download für Mitglieder der SHG
BLZ Tagebuch .docx
Microsoft Word Dokument 12.3 KB

 

 

Ab 19:00 Uhr in Hamm

Treffen für Eltern von Kindern-Jugendlichen mit Behinderung (Schwerpunkt Übergewicht - Typ1 Diabetes)

Werlerstr. 110 59063 Hamm, in der 7 Etage im kleinen Konferenzraum

Das EVK stellt kostenlose Parkplätze auf dem Krankenhausgelände zur Verfügung.

 

Zur gegenseitigen Unterstützung und Motivation, zur Planung von Familienwochenenden, sportlichen Aktivitäten-Freizeiten usw..

 

Jeden ersten Donnerstag im Monat um 19:00 Uhr im EVK

im kleinen Konferenzraum in der 7 Etage

Werlerstr. 110 59063 Hamm

 

Bitte immer vorher Anmelden!

02388-307257 oder chronisch_krank@t-online.de

Flyer für Ärzte und Therapeuten zum Auslegen-Aufhängen in der Praxis
Flyer Hamm Treffen für Eltern.pdf
Adobe Acrobat Dokument 198.3 KB

 

 

 

Die Treffen in Warendorf fallen wegen Krankheit aus!

Ab 2019 sind neue Treffen in der FBS Ahlen geplant.

Für Interessierte und Familien mit Übergewicht-Adipositas die nachhaltig Ihr Leben verändern möchten.

 

Gewichtsreduktion innerhalb einer SHG-Reha-Sport-Gruppe.

Ab März 2019  gibt es dazu einmal im Monat ab 19:00 Uhr regelmäßige Treffen  in der Familien-Bildungsstätte in Ahlen.

 

Angebot für Reha-Sport im Wasser in Hamm im neuen Aktivbecken vom Maximare. Jeden Mittwoch von 19:15 Uhr – 20:00 Uhr


Der Reha-Sport ist nur für Selbst-Zahler!

Der Jahresbeitrag  beläuft sich auf 180,00 Euro und für Familien gibt es je nach Personenzahl einen Rabatt.

 

Zur Planung von gemeinschaftlichen Aktivitäten mit den Kindern – Jugendlichen, wird  es ein monatliches Treffen am Wochenende mit den Erziehungsberechtigten geben.

z.B: Work-Shops in der Küche, sportliche Aktivitäten, Familienwochenende etc..

 

Die Treffen finden innerhalb der Selbsthilfe statt und sind kostenfrei und dienen dem Austausch und der Vernetzung unter Betroffenen, sowie Stärkung der Gesundheitskompetenz und Eigenverantwortung.

 

Zur Gewichtsreduktion-Ernährungsumstellung-Darmgesundheit etc. gibt es individuelle Tipps-Videos übers Internet, damit man auch von zu Hause nacharbeiten kann.

 

Zur Planung und Organisation ist eine Anmeldung erforderlich!

Damit es nicht zu viel wird werden die Plätze vorab reserviert, also am schnell anmelden!

Kontakt: Gudrun John 02388-307257 oder chronisch_krank@t-online.de

 

 

 

Diabetes-Lotsin stellt sich vor!

 

Mein Name ist Gudrun John und ich bin 61 Jahre alt

Ich bin Typ 1 Diabetikerin und habe im Laufe der Zeit gelernt meine Krankheit selbst zu managen. Über den Deutschen Diabetiker Bund bin ich als Diabetes-Lotsin und übers Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales als Lotsin für Menschen mit Behinderung zertifiziert.

 

Telefonische - Beratung

0175 - 551 1588  oder 02388 - 307 257

Falls ich mal nicht erreichbar bin, sprechen Sie auf kurz auf den AB und hinterlassen Ihre Telefonnummer.

Ich rufe Sie dann umgehen zurück!

 

 

Wichtig!!!

Wir wollen und können keinen Arzt ersetzen sondern dienen als Vermittler zwischen Arzt und Patient! 

 

 

 


Impressum | Datenschutz | Cookie-Richtlinie | Sitemap
Ansprechpartner: Gudrun John Dahldille 37 59229 Ahlen/Dolberg Tel: 02388-307 257