Initiatorin-Gründerin von Hilfe zur Selbsthilfe  Gudrun John

Diabetes-Lotsin

Lotsin für Menschen mit Behinderung

Zur Person
Meine Geschichte
Gudrun.pdf
Adobe Acrobat Dokument 469.2 KB

Ärztlicher Beirat

Dr. med. Hans-Werner Henseleit Allgemeinmediziner

 

Organspende rettet Leben!

Jeder sollte sofort Organspender werden außer er widerspricht!

Hier einfach runterladen!

Ausweis zum runterladen..

Regelmäßige Treffen für Einzelpersonen-Kinder-Jugendliche und Familien aus Hamm- Ahlen und Umgebung   

 

mit Übergewicht-Adipositas und/oder mit Typ 2, Typ 1 Diabetes

die nachhaltig Ihr Leben verändern möchten.

 

 

Zwecks Corona fallen die Treffen vorerst aus

als Alternative werden Video Chats angeboten 

 

 

 

Wahrscheinlich erst ab 2021 möglich?

Jeden ersten Donnerstag im Monat im EVK Hamm

Werlerstr. 110   59063 Hamm  Konferenzraum in der 7 Etage

In der SHG-Gruppe haben alle das gleiche Problem und können sich gegenseitig Motivieren! "Die starken helfen den schwachen"

Individuelle Ernährungs-Beratung-Vorschläge und Rezepte.

Die Treffen dienen überwiegend dem Austausch unter Betroffenen und der Gewichtsreduktion innerhalb der SH-Gruppe.

Auch Angehörige sind herzlich willkommen!

 

 

Jeden Samstag Walk-Treff am Maximare 

Treffpunkt jeden Samstag um 14:00 Uhr im Cafe Mare

Jürgen-Graef-Allee 2, 59065 Hamm

Sozialer Austausch im Cafe-mare, danach Nordic-Walking oder nur ein Spaziergang

um die Salinen. Jeder wie er kann je nach Alter und Beweglichkeit.

Für Diabetiker....Bitte Blutzucker-Messgerät mitbringen!

Bei genügend Anmeldungen kann auch die Angebote der Krankenkassen innerhalb der Gruppe organisieren! z.B: verschiedene Präventions-Kurse.

 

 

Jeden ersten Dienstag im Monat in Ahlen

in Familienbildungsstätte Klosterstraße 10A, 59227 Ahlen

Von 18:30 Uhr - 20:00 Uhr  Für Diabetiker, Einzelpersonen, Kinder-Jugendliche und Familien mit Übergewicht-Adipositas die nachhaltig Ihr Leben verändern möchten.

 

Zur Planung von gemeinschaftlichen Aktivitäten mit den Kindern –Jugendlichen,

wird  es ein monatliches Treffen am Wochenende mit den Erziehungsberechtigten geben.

z.B: Work-Shops in der Küche, sportliche Aktivitäten, Familienwochenende etc..

 

 

Die Treffen finden innerhalb der Selbsthilfe statt und sind kostenfrei  

und dienen dem Austausch und der Vernetzung unter Betroffenen, sowie

Stärkung der Gesundheitskompetenz und Eigenverantwortung.

Zur Gewichtsreduktion-Ernährungsumstellung-Darmgesundheit etc. gibt es individuell

Tipps-Videos übers Internet, damit man auch von zu Hause nacharbeiten kann.

Zur Planung und Organisation ist eine Anmeldung erforderlich!

 

 

Noch sind Plätze frei...Schnell anmelden!

Gudrun John    02388-307 257      Handy 0175 - 5511 588 

oder chronisch_krank@t-online.de   

 

 


Impressum | Datenschutz | Cookie-Richtlinie | Sitemap
Ansprechpartner: Gudrun John Dahldille 37 59229 Ahlen/Dolberg Tel: 02388-307 257