Initiatorin-Gründerin von Hilfe zur Selbsthilfe  Gudrun John

Diabetes-Lotsin

Lotsin für Menschen mit Behinderung

Zur Person
Meine Geschichte
Gudrun.pdf
Adobe Acrobat Dokument 469.2 KB

Ärztlicher Beirat

Dr. med. Hans-Werner Henseleit Allgemeinmediziner

 

Organspende rettet Leben!

Jeder sollte sofort Organspender werden außer er widerspricht!

Hier einfach runterladen!

Ausweis zum runterladen..

 

Diabetes Video-Chat

Anfangs bis zu 7 Personen in einer Gruppe

       Individuelle Einzelberatung per Absprache. 

 

Themen wie zum Beispiel:

Inklusion, Ernährung-Therapie, Soziale-Nachsorge, Reha-Beantragung uns..

Anmeldung  Gudrun John 02388- 307257 chronisch_krank@t-online.de

 

Gudrun John DDB_Diabetes-Lotsin  und Lotsin für Menschen mit Behinderung

2013 wurde ich über den DDB als Diabetes-Lotsen und 2014 über Mobile e.V. als Lotsin für Menschen mit Behinderung ausgebildet.

 

Durch meine Erfahrung kann ich besonders neu erkrankten Diabetikern und Eltern von Dia-Kids helfen, wobei ich keineswegs ein Ersatz für den Arzt oder Diabetes Berater bin. Wir Lotsen ergänzen deren Arbeit um einen persönlichen Teil im Rahmen der Selbsthilfe.

 

Wir helfen zum Beispiel mit anderen Betroffenen in Kontakt zu kommen um den Diabetes zu akzeptieren. Meine Hilfe ist nicht nur theoretisch, ich kann meine Erfahrungen und selbst erlebte Problemlösungen weitergeben. 

 

Inge-Martina Krause O´Shaughness Diabetes- und Ernährungsexpertin

Zur persönlichen Bewältigung Ihrer Krankheit / die Ihres Kindes wollen Sie: eine geniale Entwicklung eine Höchst Wirkung neue Perspektiven für Ihr Leben…dann wollen wir Sie wertchätzend und auf Augenhöhe stärken, denn: „geht nicht, gibt’s nicht…!“

 

Hohe Expertise und Spezialisierungen mit Zertifikaten bei Diabetes m. Typ 1 unter Berücksichtigung der Messgeräte (BZ, CGM: TiR) Insulinpumpen, bei Kindern, Jugendlichen (jungen Erwachsenen), in der Familie und für Erwachsene.

 

 

Ebenso Dm.-Typen 2-4; in besonderen Lebenssituationen, Sport, Reisen, EDUKIDS (Schulung von Erziehern und Lehrern),

 

u.a. Mit und ohne Diabetes individuell bei Adipositas, Metabolisches Syndrom, Gicht, Erkrankungen des Gastrointestinal Traktes, Zöliakie, Hypertonie, KHK, Niereninsuffizienz, Dialyse, Allergien, Osteoporose, MS, u.a., mit der Bitte um Anfragen.

 

Für Eltern von Kindern mit Typ 1 Diabetes

Jeden ersten Samstag im Monat         von 18:30 - 19:30 Uhr

Nächster Termin am 01. August 

 

Für Typ 1 Diabetiker

Jeden ersten Dienstag im Monat        von 18:30 - 19:30 Uhr

Nächster Termin am 04. August

 

Für Eltern von Kindern-Jugendlichen mit Adipositas

Jeden ersten Mittwoch im Monat       von 18:30 - 19:30 Uhr

Nächster Termin am 05. August 

 

Für Typ 2 Diabetiker 

Jeden ersten Donnerstag im Monat   von 18:30 -19:30 Uh

Nächster Termin am 06. August 

 

Anmeldung und Infos:
Gudrun John  02388 - 307257  chronisch_krank@t-online.de  

Nach der Anmeldung bekommt jeder Teilnehmer einen Link mit Passwort über einen Daten sicheren Kanal Ohne Installation von Software. Das funktioniert in jedem Browser auf allen PCs, die mit einem Mikrofon und einer Webcam ausgestattet sind.

 

 

Um die Benachteiligung von Dia-Kids in Schulen und Betreuungseinrichtungen zu vermeiden, bieten wir ab 2021 auch Online Schulung zur Inklusion von Dia-Kids für Lehrer und Erzieher an!  

 

Schulungen für Pflegekräfte und med. Personal können bei genügend Anmeldungen auch organisiert werden!


Impressum | Datenschutz | Cookie-Richtlinie | Sitemap
Ansprechpartner: Gudrun John Dahldille 37 59229 Ahlen/Dolberg Tel: 02388-307 257